Anna Ohrt

Meidatorin Anna Ohrt

Anna Ohrt ist spezialisiert auf Mediationen in den Bereichen Familie und Partnerschaft sowie Wirtschafts- und Arbeitswelt. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf Mediationen in interkulturellen Kontexten sowie in der Konzeption und Realisierung von Workshops zu den Themenfeldern Kommunikation und Konflikt.

Geboren und aufgewachsen in Hamburg studierte Anna Ohrt in Berlin und Melbourne Soziologie.

Mehrjährige wissenschaftliche Praxis in verschiedenen Forschungs- und Kulturprojekten zur Dynamik mediatorin_bm_72dpizwischenmenschlicher Beziehungen kennzeichnen ihr fachliches Profil.

2013 gründete sie gemeinsam mit ihrer Kollegin Kristin Kirchhoff die Kommunikationsvisionäre.

Ebenso entwickelte Anna Ohrt gemeinsam mit Kristin Kirchhoff die Konflikthelden. Die Konflikthelden zielen auf die Streitschlichterausbildung, Kompetenztrainings für Schüler sowie Mediation im Schulalltag ab.

Anna Ohrt ist Mitglied der Fachgruppe für Familie und Partnerschaft des Bundesverbandes MEDIATION e.V.

Neben ihrer Tätigkeit für Kommunikationsvisionäre forscht sie derzeit als Promovendin an der Technischen Universität Berlin.