Trainings

Nachfolgend möchten wir Sie auf unsere aktuellen Trainingsangebote aufmerksam machen. Jedes Training können Sie auch als Inhouse-Veranstaltung für Ihr Team buchen. Sprechen Sie uns gern an.

Zielgruppe

Das Seminar ist offen für alle, die Interesse an einer Methode der konstruktiven Konfliktlösung haben.

Ziele und Inhalte

Konflikte konstruktiv lösen zu können wird immer mehr zu einer Schlüsselqualifikation in allen Berufsbereichen. Egal ob es sich um Konflikte mit Kunden, Kolleg/innen oder Vorgesetzten handelt, Mediation ist eine Möglichkeit Konflikte auf eine Art zu lösen, die keine Verlierer zurücklässt und damit die Grundlagen für ein weiteres vertrauensvolles Miteinander nicht zerstört. Im Gegenteil: Dadurch, dass die Kommunikation verbessert wird, wird die Basis gestärkt und eine Möglichkeit geschaffen auch in Zukunft mögliche Differenzen gütlich lösen zu können.

Mediation ist eine Methode, die darauf ausgerichtet ist, bei Konflikten zwischen zwei oder mehr Parteien zu vermitteln. Gleichzeitig lassen sich verschiedene Techniken der Mediation auch einsetzen, um schwierige Gesprächssituationen im beruflichen und im privaten Umfeld besser zu bewältigen.

Das Seminar ist so konzipiert, dass es einen grundlegenden Einblick in die Methode der Mediation vermittelt. Nach Absprache mit den Teilnehmer/innen können berufsfeldspezifische Schwerpunkte behandelt werden.

Ziele der Mediation

  • Unterschiedliche Konflikte und deren Ursachen
  • Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens
  • Die fünf Phasen der Mediation
  • Grundlegende Techniken Mediation
  • Anwendungsfelder der Mediation

Die Trainer

Zoe Schlär

schlaerDipl. Pädagogin, Mediatorin, Ausbilderin BM und Systemischer Business Coach

Zoë Schlär arbeitet seit mehr als zehn Jahren als Mediatorin, Ausbilderin und systemischer Businesscoach sowohl im Wirtschaftskontext als auch im familiären Bereich. Ihr derzeitiger Schwerpunkt liegt in der internationalen Arbeit und Vernetzung und darüber hinaus engagiert sie sich ehrenamtlich in der gesellschaftlichen Verankerung und der Professionalisierung der Mediation. Mehr Informationen erhalten Sie unter: Zoe Schlär

Kristin Kirchhoff

-Betriebswirtin (Personal- und Organisationsmanagement), Mediatorin BM® & Trainerin

Kristin Kirchhoff arbeitet primär in Unternehmen und Organisationen. Als Mediatorin begleitet sie Einzelpersonen, Teams und Gruppen in der Konfliktbearbeitung sowie bei der Suche nach Lösungswegen. Ebenso konzipiert und leitet sie Trainings für Führungskräfte und Mitarbeiter zu den Themenfeldern Kommunikation und Konflikt. Mehr Informationen erhalten Sie unter: Kristin Kirchhoff

Kosten und Leistungen

Kosten: 190,00 Euro zzgl. MwSt.
Teilnehmerzahl: maximal 14 Personen

Datum: 22.07. und 23.07.2017 jeweils von 9.30 Uhr bis 17 Uhr
Ort: Barnstorfer Weg 48, 18057 Rostock (bei Dr. Tasler & Partner Immobilien-Projekt GmbH)

Im Preis enthalten sind sämtliche Seminarunterlagen, eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung, sowie Seminar- und Pausengetränke.

Anmelden können Sie sich telefonisch unter 030 65798414 oder per E-Mail.

Es überrascht niemanden, dass konkret geäußerte Kritik konstruktiver ist als pauschale Vorwürfe und dass aktives zuhören hilfreich ist. Die Frage ist nur, warum es in unserem Alltag und Arbeitsleben zwischen dem scheinbar selbstverständlichen und der Realität große Diskrepanzen gibt. Warum gelingt es uns „im echten Leben“ eben nicht, unnötigen Konflikten vorzubeugen und notwendige Konflikte konstruktiv zu besprechen? Unsere Trainings richtet sich an Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Bereichen. Wir möchten Sie dazu ermutigen Ihre Wahrnehmung und Ihr Denkmuster zu reflektieren und zu erweitern. Neben dem theoretischen Input, nehmen wir konkret auf Ihren Berufsalltag Bezug und erproben Handlungsstrategien.
Ausgewählte Inhalte des Seminars sind:

  • Konfliktdefinition
  • Eskalationsstufen von Konflikten
  • Reflektion des persönlichen Konfliktverhaltens
  • Chancen von Konflikten
  • Metakommunikation
  • Konflikte konstruktiv ansprechen
  • Identifikation mit dem Konfliktpartner
  • Umgang mit Kritik
  • Konfliktstile
  • Ansätze der Mediation
  • Das Innere Team

Trainer: Kristin Kirchhoff & Anna Ohrt

Gesamtkosten: 285,00 Euro pro Teilnehmer
Teilnehmerzahl: 8-12
Termin: 24.09. und 25.09.2016 von jeweils 10-17 Uhr

Im Preis enthalten ist eine Teilnahmebescheinigung, Unterlagen sowie Getränke und kleine Snacks.

Für Führungskräfte ist es wichtig, Konflikte frühzeitig zu erfassen, um eine Eskalation zu verhindern. Dabei ist es zum Einen wichtig Spannungen zwischen Mitarbeiter schnell zu erkennen, um intervenieren zu können und zum Anderen ist es wichtig die eigenen Sinne zu schärfen, um wahrzunehmen, wo man als Führungskraft selbst durch das eigene Kommunikationsverhalten unbeabsichtigt Irritationen bei Mitarbeitern ausgelöst hat, um diese aufzufangen und zu klären. Wir möchten Sie dazu ermutigen Ihre Wahrnehmung und Ihr Denkmuster zu reflektieren und zu erweitern. Neben dem theoretischen Input, nehmen wir konkret auf Ihren Berufsalltag Bezug und erproben Handlungsstrategien.
Ausgewählte Inhalte des Seminars sind:

  • Konflikte erkennen
  • Reflektion des eigenen Konfliktverhaltens
  • Konfliktarten und -dynamiken
  • Intervenieren bei Konflikten
  • Persönlichkeitsmodelle
  • Eskalationsstufen von Konflikten
  • Kritisches Feedback geben
  • Aktives zuhören
  • Die Führungskraft als Konfliktmoderator
  • Ansätze der Mediation
  • Umgang mit Emotionen

Trainer: Kristin Kirchhoff & Anna Ohrt

Gesamtkosten: 315,00 Euro pro Teilnehmer
Teilnehmerzahl:
8-12
Termin:
05.11. und 06.11.2016 von jeweils 10-17 Uhr

Im Preis enthalten ist eine Teilnahmebescheinigung, Unterlagen sowie Getränke und kleine Snacks.

Am Montag, den 14.11.2016, veranstalten wir von 10-11.30 Uhr einen kostenfreien Impulsvortrag für Mitarbeiter und Führungskräfte aus Unternehmen und Organisationen in Rostock.

Wir stellen Mediation als Verfahren für akute Konflikte sowie als präventive Begleitung für das Unternehmen vor. Insbesondere geht es hierbei um die Phasen einer Mediation, Anwendungsgebiete, die verschiedenen Eskalationsstufen sowie um die Haltung des Mediators. Im Anschluss ist ausreichend Zeit uns kennenzulernen sowie Fragen rund um das Thema Mediation und alternative Konfliktlösung zu beantworten.

Trainer: Kristin Kirchhoff

Anmeldung: 03.11.2016 telefonisch oder per E-Mail

Ort: Rostock (genauer Ort wird noch bekannt gegeben)
Termin: 07.11.2016 von 10 -11.30 Uhr

Zusätzlich zu unserem Angebot konzipieren wir Trainings individuell je nach Themenschwerpunkt, Gruppengröße und Zeitumfang passgenau auf Ihre Bedürfnisse. Sie haben hierbei den Vorteil, dass Sie auf Ihren Berufsalltag direkt bezugnehmen können. Gerne besprechen wir in einem persönlichen Gespräch Ihre Vorstellungen und informieren Sie über weitere Möglichkeiten. Wir sind in Berlin, Hamburg und Rostock für Sie da. An allen drei Standorten besteht auch die Möglichkeit Trainings, Teamentwicklung und Mediationen bei Ihnen vor Ort durchzuführen.

Schülertrainings

Trainings für Schulen

Für den Bildungs- und Erziehungsbereich bieten wir diverse Kompetenztrainings sowie Streitschlichterausbildungen für Schüler an.
Schülertrainings